Pfingstsunnti 2014

Nun ja, Schönwetter und “Pfingstsunnti in Gnias” sind ja mittlerweile schon untrennbar miteinander verbunden. Aber so warm hatten wir eigentlich gar nicht bestellt. Der 8. Juni 2014 zeigte sich von der sommerlichsten Seite. Platzerln, wie unterm Kirschbaum oder an der Weinkost waren “heiss” begehrt.

 

Zu vielsaitigen Klängen von den Dampflgeigern, lustigem von den Karlauern und originell-skurrilem vom Sperrmüll-Franz, der zugleich auf 3 Trompeten aufspielte, unterhielten sich unsere Gäste prächtig. Wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, die die Feuerwehr gemeinsam mit den Fischern, dem Eisschützenverein und der Kirchengemeinschaft Gnies hier auf die Beine gestellt hat.

 

Den Abend und die Nacht rockten wieder Austria4 und Oliver Haidt. Spätestens da wurde auf Tischen getanzt, gesungen und gefeiert. Und wenn es am schönsten ist, dann sagen wir: “Auf Wiedersehen beim Pfingstsunnti in
Gnias 2015!”

für mehr Bilder, bitte auf das Bild klicken!

Umbau Lagerraum

 

Wenn man etwas umsetzen will, braucht man treibende Kräfte! In dem Fall der Adaptierung der alten Raika, als Lager- und Geräte-raum, war es Josef Anner, der das Vorhaben vorantrieb. Wir konnten mit geringen finanziellen Mitteln wertvollen Platz schaffen

120. Wehrversammlung

Am 7. März 2014 fand im Gh. Pfeifer mit Beginn um 19.30 Uhr die 120. Wehrversammlung der FF Gnies statt.

HBI Albert Winter konnte zahlreiche Ehrengäste zur Wehrversammlung  begrüßen.

Es waren folgende Ehrengäste anwesend:

-  Pfarrer Gerhard Hörting
-  Polizeidienststellenleiter Postenkommandant Karl Wendler
- ABI Brandl Thomas
- Bgm. Ingrid Gross
- Vzbgm. Anton Kalcher
- Vzbgm. Josef Gerstmann
- GR Emanuel Pfeifer
- GR Peter Anner
- GR  Günther Glatzer

Nach den umfangreichen Bericht vom HBI Albert Winter vom abgelaufenen Berichtsjahr, berichteten die  Funktionäre über ihre Tätigkeiten. Im Anschluss gab es die Grußworte der Anwesenden Ehrengäste.

 

wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014
wehrvers2014
wehrvers2014 wehrvers2014

Bericht von: HLM d. V. Albert Laundl

Die FF Gnies trauert (Pfeifer Johann)

Die Freiwillige Feuerwehr Gnies
trauert um unseren Kameraden

HFM Johann Pfeifer

der am 15.02.2014 für immer 
                        von uns gegangen ist.

 

Weiterlesen: Die FF Gnies trauert (Pfeifer Johann)

Silvester in Gnias 2013

Am Anfang stand die Idee das jährliche Zusammen-treffen der Ortsbevölkerung, um Erni’s Schwammsupp’n zu genießen und das Jahr nochmals Revue passieren zu lassen, nicht ganz aufzugeben. Traditionen sollten gepflegt werden! Heraus gekommen ist eine Silvesterfeier mit gemütlichem Beisammensein im Rüsthaus und einer Beach-Bar vor und einer Disco in der alten Raika. Highlight des Gnieser Jahreswechsels war ein fulminantes Feuerwerk. Auf a guat’s Neig’s!

 

>>Zu den Fotos geht's hier <<